Verband Solothurner Einwohnergemeinden
  • VSEG
  • Bolacker 9
  • Postfach 217
  • 4564 Obergerlafingen

032 675 23 02 info@vseg.ch

AAL Forum 2016 - Demografischer Wandel/Älter werden der Bevölkerung


Die Bevölkerung in Europa wird bekanntermassen immer älter. Dies ist vor allem auf die steigende Lebenserwartung und die verminderte Geburtenrate zurückzuführen. Da älter werdende Menschen in der Regel ab einem gewissen Zeitpunkt zur Bestreitung ihres Lebnsunterhalts bzw. ihres Alltags auf Leistungen von Dritten angewiesen sind, steigt somit die Nachfrage nach Betreuung, Pflege und medizinischer Versorgung.

Das AAL Forum geht der Frage auf den Grund, ob die alternde Bevölkerung als Herausforderung oder Chance gesehen werden soll. Sicher ist auf jeden Fall, dass das Leben im Alter in Zukunft verstärkt durch technologische Innovationen geprägt wird, welche es erlauben, den gewohnten Lebensstandard und die Unabhängigkeit lange zu erhalten. Das europäische Förderprogramm AAL (Active Assited Living) fördert die Entwicklung und Markteinführung solcher innovativer Technologien.

Dieses Jahr gastiert das AAL Forum an der Fachhochschule St. Gallen. Der Kongress findet vom 26. bis 28. September 2016 in den Olma Hallen St. Gallen statt. Die Veranstaltung zeigt Visionen aber auch konkrete Produkte, die das Leben im Alter vereinfachen werden.

Der VSEG ist überzeugt, dass dieses Thema auch im Kanton Solothurn und somit in den Solothurnischen Gemeinden in den nächsten Jahren aktiv behandelt wird.

Homepage AAL-Forum (hier)
Pressetext (hier)
Flyer (hier)

Interner Bereich

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.